zurück

home

 

Kleine Fluchten
Dia-Doppelprojektion
Karin Hoerler, 2016

Seit 2005 arbeite ich an dem Projekt “Deutsch- land - Vaterland”. Es handelt sich dabei um eine künstlerische Aus- einandersetzung mit der Geschichte Deutsch- lands in bisher zwei Teilen. Teil 1, Arbeiten zur Bundesrepublik beinhalten u.a. diese Projektion. Grundlage dieser Dias sind Zeich- nungen, die ich nach Fotos meines Vaters angefertigt habe - von Familienausflügen und Szenen in Haus und Garten, je ein Motiv pro Jahr von 1952 bis 1971. Parallel zur Projektion der Zeichnung zeige ich eine Zeitungsnachricht des selben Tages.

zum Text von
Dr. Rainer Paul